Gästemeinungen

Gästemeinungen

Es war ein wundervolles Erlebnis. Vielen lieben Dank an Nicole und ihr Team. Ich komme auf jeden Fall wieder. Dann mit einem riesigen Beutel Äpfel für den Charlie. Kendra Köhnen, November 2017.

Tolle Pferde, wunderschöne Wege und eine sehr sympathische Nicole, die sowohl Pferde als auch Reiter im Blick hat! Teneriffa wird immer mit einem Besuch dort verbunden sein. Irmi Görgen. Oktober 2017.

Wir reiten seit Jahren hier, immer wieder gerne. Besonders gefällt uns der sehr umsichtige Umgang mit den Pferden, und auch die nette Betreuung und Reitbegleitung auf den Touren.  Wir können uns den positiven Bewertungen nur anschließen. Raimund und Leah Damberg, Oktober 2017.

Wir waren gestern auf einen 3 stündigen Ausritt. Es wird Spanisch Deutsch und Englisch gesprochen. Vor dem Ausritt wird man ausgiebig mit Pferd und Regeln vertraut gemacht also auch für Anfänger gut geeignet. Die Landschaft war sehr schön die Tiere extrem lieb und die Führung sehr freundlich und herzlich. Ich kann sie nur empfehlen! Uwe S. Oktober 2017.

Finca Estrella, schon mehrmals mein Zielort & immer wieder wunderschön. Diese tollen Pferde, die wunderbaren Leute, diese schöne Insel, ein Traum für Viele. Nicole steckt mit ganzem Herz dahinter. Die Pferde stehen in einem grossen Offenstall in einer Herde. Inklusive dem tollsten Muli der Welt, Estrella. Die Familie kümmert sich 365 Tage im Jahr um ihre Pferde, die Pferde stehen bei Nicole an erster Stelle. Das merkt man gleich, es ist nicht nur ein Ausritt, wo jeder auf ein Pferd sitzt und dann los Gallopp. Nein! Nicki ist es sehr wichtig WIE man mit Ihren Pferden umgeht, denn das Wohl des Pferdes steht auf dem ersten Platz. Die Pferde sind gut ausgebildet und nach einer kurzen Einführung auf dem Reitplatz geht es dann auch los in die wunderschöne Landschaft hinaus. Ich freue mich jetzt schon, wenn ich wieder nach Teneriffa fliege & das Muli reiten kann!  Bestens zu empfehlen :-) Dominique Schmidli, Schweiz, September 2017.

Die Pferde stehen das ganze Jahr im Offenstall und werden toll umsorgt. Die pferdefreundliche Reitweise hat mich begeistert. Die Pferde waren super brav und die Ausritte haben sehr viel Spaß gemacht. Nicole nimmt sich Zeit für jeden ihre Gäste und stellt sich auf die unterschiedlichen reitereichen Niveaus ein. Empfehlenswert! Charlotte Pendorf. September 2017.

Die Finca Estrella ist nur empfehlenswert. Die Pferde sind top, gut gepflegt und total brav. Auch für Reitanfänger oder Leute die noch nie auf einem Pferd gesessen haben und im Urlaub einfach mal einen tollen Ausritt erleben wollen sind die Pferde bestens geeignet. Die Ausritte sind bestens organisiert und geplant. Die wunderschöne Landschaft im Norden Teneriffas hoch zu Ross erleben zu können ist eigentlich ein Must für jeden der die Insel besucht. Die Leute auf der Finca sind alle sehr nett und hilfsbereit und man spürt die Liebe zu den Tieren. Alle Pferde werden gebisslos und ohne jeden Zwang geritten. So etwas würde ich mir für manch anderen Stall auch wünschen.
Wer also im Urlaub reiten möchte.... FINCA ESTRELLA... Da seid ihr bestens aufgehoben. Jan Ette, August 2017.

Tolle Reitfinca. Super nette Leute. Sehr gepflegte entspannte Pferde. Nicole geht bei den Ausritten immer sehr auf die Reitgäste ein und schaut, dass alle gemäß ihren Fähigkeiten reiten können.
Ich hatte vorher noch nie auf einem Pferd gesessen und habe mich immer vollkommen sicher und wohlgefühlt. Echte Empfehlung, weil auch die Landschaft, in der man reitet super ist. Bernhard Wohlgemuth, Juni 2017.

Ich glaube es gibt auf ganz Teneriffa keinen Menschen der mit so viel Herzblut bei der Sache ist! Nicole macht absolut alles in ihrer Macht stehende für die Pferde und das merkt man den Pferden an, alle sind beim reiten super sensibel und können mit lockerem Zügel geritten werden, die Ausritte machen wahnsinnig viel Spaß und man hat eine unfassbar tolle Aussicht von oben. ♡ Die Pferde stehen Tag und Nacht in der Herde im Offenstall und dieser ist sauber und gepflegt. Ich rate fortgeschrittenen Reitern zu der 5h Tour, diese ist super schön und es gibt lange (für Teneriffa :D) Galoppstrecken.
Ich kann die Finca Estrella von ganzem Herzen empfehlen und würde (und werde :D) jederzeit wiederkommen! ♡♡♡ Lotte Reinecke, Februar 2017.

Wir durften schöne Stunden dort verbringen. Der Ausritt auf den lieben u.total verlässlichen Pferden war für uns ein tolles Erlebnis u. wir hatten großen Spaß dabei. Begeistert waren wir von der artgerechten Offenstallhaltung, die die Pferde genießen. Absolut empfehlenswert! Wir kommen wieder!!! Bis bald u. LG. Sarah & Corina.

Ich bin mega begeistert von der Finca Estrella und komm deshalb auch schon seit ein paar Jahren regelmäßig gerne dort hin! Das ganze Team ist einfach super im Umgang mit den Pferden und immer sehr sehr freundlich, die Pferde sind vorbildlich ausgebildet man kann sich einfach auf jedes einzelne verlassen!  die Landschaft ist jedes Mal aufs neue einfach beeindruckend und der nächste Urlaub dort auch schon wieder geplant. Nur zu empfehlen macht weiter so 👍🏼😊 Helen Braun, September 2016.

Tolle Finca- Pferde stehen das ganze Jahr über in Offenstallhaltung und werden auf pferdegerechte Weise geritten! Nicole und Crew sind nett und kompetent und nehmen sich viel Zeit und der Ausritt hat super viel Spaß gemacht! Immer wieder gerne :). Charlotte Jansen, Oktober 2015.
   
Es hat mir wirklich gut gefallen und Osiris war in der Tat wie ein Lamm beim reiten, sehr vorsichtig und zuverlässig.
Ich bin vorher noch nie gebisslos geritten und frage mich jetzt warum es "normale" Trensen überhaupt gibt. Osiris hat sehr feinfühlig reagiert auf alle Hilfen, das hat mich sehr beeindruckt und zeigt dass es auch so geht und das sogar viel besser als bei einem "stumpfen" Schulpferd.
Vielen Dank für die schöne Tour und bleib so freundlich und fürsorglich wie du bist, sowohl den Reitern als auch den Pferden gegenüber. Obwohl wir uns nicht kannten fühlte ich mich herzlich empfangen und habe mich sehr über die super Organisation gefreut. Sonja, Juni 2014.

"Vielen Dank für den wunderschönen Ausritt durch Teneriffas Kiefernwälder. Osiris hat mich sicher über jeden Untergrund und über jede Anhöhe getragen, so ein zuverlässiges Pferd ist mir in meiner 'Reitlaufbahn' selten begegnet. Max war für meinen Freund, der noch nicht oft in seinem Leben im Sattel saß, das perfekte Pferd, auf dem er sich von Beginn an sehr wohl und gut aufgehoben fühlte. Wir sehen uns bei unserem nächsten Urlaub auf Teneriffa wieder! Liebe Grüße aus dem Saarland von Céline und Alex." Mai 2014.

Nochmals vielen lieben Dank für den Ausritt von mir und meiner Schwester! War super toll! Brave Pferde, super Frau Super Service von Carlo!
Tamarina und Nadine, Mai 2014

Hallo zusammen ! Es war so atemberaubend schön in der kleinen Gruppe die "Bergwiese" zu reiten.
Von Nebel bis Sonnenschein, Schritt und Galopp war alles dabei. Max war unglaublich trittsicher und nahm
die steilsten Wege mit bravur ! Für jeden Pferdeliebhaber ein MUSS auf Teneriffa !
Nicki Herzog, Mai 2014

Möchte mich nochmals recht herzlich für den schönen Ausritt bedanken, es war ein einmaliges Erlebnis.
Auf Apache habe ich mich sehr wohl gefühlt, er ist ein super Pferd.
Schöne Grüße auch an Carlos, trotz Sprachschwierigkeiten was es sehr lustig.
Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg auch beim Tierschutz.
Martina, Mai 2014.

Vielen Dank noch mal für den schönen Tag mit euren Pferden.
Osiris ist ein tolles Pferd. Ich fühlte mich bei ihm sehr gut aufgehoben. Die kleine Truppe war Klasse.
Februar 2014, Heike T.

Das war ein schöner Tag bei dir. Oh man und die Pferde waren soo suess.
Dez. 2013, Claudia E.

Wir wollten uns nochmal bedanken für den schönen Tag mit Dir/Euch gestern! Das wird immer eine tolle Erinnerung fuer uns bleiben! Mach weiter so!
Oktober 2013, Marjen & Paco

Liebe Nicole herzlichen Dank für den super Ausritt heute, hat mir also sehr gefallen, bin immer noch die Eindrücke am verarbeiten. Werde dann die fotos schicken!
Marion Stucki, Sep. 2013

Es hat mir bei euch super gut gefallen, ihr wart alle super lieb und nett, ich hatte riesen Spaß, ihr habt tolle Pferde und besonders Giatana ist total super. Ich würde so gerne noch viel öfter zu euch kommen, aber dafür seid ihr leider zu weit weg. Ich hoffe ich finde hier in meiner Nähe etwas vergleichbar gutes wo ich dann wieder öfter reiten kann, denn ich gehöre definitiv auf ein Pferd, es hat mir richtig Spaß gemacht und mir ein super schönes Gefühl gegeben. Tina, August 2013.

Liebe Nicole,
der Ausritt „Bergweise“ im August 2011 war der Höhepunkt unseres Urlaubs auf Teneriffa.
Wir möchten uns deshalb auf diesem Wege nochmals ganz, ganz herzlich für diesen außergewöhnlichen
Ausritt bedanken. Wir waren total beeindruckt von den Erfahrungen, der professionellen Abwicklung,
Deinem super Team und Deinen wirklich fantastischen Pferden.
Du hast uns etwas ganz Besonderes gegeben, unglaublich, wie toll Du Deine Gäste betreust.
Mach weiter so, wir werden uns bestimmt wiedersehen! Wo immer wir können, werden wir Dich
weiterempfehlen.
Nochmals VIELEN DANK !!!
Ganz herzliche Grüße, Ralph, Bea & Jaqueline

von Marion Bertsch:
Nochmals herzlichen Dank für die schönen Ausritte. Eure Pferde sind klasse. Ich war sehr beeindruckt,
auch von der wirklich entspannten Reitweise. Wie leicht die Pferde lenkbar sind mit der gebisslosen
Zäumung, einfach super. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Liebe Grüße nach Teneriffa, Marion

Julia aus Bayern:
Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal für den unvergleichlich tollen Tag bedanken!
Es war ein unbeschreibliches Gefühl, dass ich nie vergessen werde. Die Pferde waren alle so brav,
dass kannte ich gar nicht, denn bei dem Hof damals (in Deutschland) haben alle Pferde gebuckelt,
ausgeschlagen, etc. Ja, Potra hat mal geschnappt, aber mit ner Banane wurde die Freundschaft besiegelt ;)
Auch das war für mich neu:
Ich habe vorher nicht gewusst, dass Pferde gerne Bananen essen... Ich liebe Teneriffa, und meine Familie
fährt dort fast jedes Jahr hin, und ich reite auch für mein Leben gerne. Daher war dies natürlich die Krönung.
Zumal ich davor noch nie drei Stunden geritten bin. Nächstes Jahr ritten wir in Mallorca aus, doch das war
wahrlich kein Vergleich!
Zwar waren die Pferd brav, doch alle standen angebunden da, einer neben dem anderen, eine Koppel konnte ich nirgends sehen, und von den 12 Leuten, die mit ritten, saßen 7 noch nie auf einem Pferd. Klar, jeder fängt mal an, doch die Pferde taten mir in dem Moment einfach nur Leid.
Sie wurden als Sportgeräte "benutzt" und nicht als Lebewesen angesehen. Hier möchte ich sie nochmals
loben, wie wunderbar sie ihre Tiere halten und pflegen, / (was in Teneriffa ja nicht immer leicht ist) was man ihnen deutlich angesehen hat!

"Familie Müller aus Bayern"
...danke nochmal für die schönen Reitstunden... es war ein Erlebnis auf so toll ausgebildeten Pferden zu
Reiten... besonders die Percheron- Andalusierstute hat es meinem Mann angetan...
Gitana war ein Spitzenpferd, ich hätte es am liebsten gleich in meinen Koffer gepackt...und Apache war
wirklich die Ruhe selbst... macht weiter so, wir besuchen euch bestimmt wieder...

Es war ein sehr schöner Ausritt. Wir hatten alles von Sonne bis Regen hin zum Gewitter - einfach geil,
so sage ich es mal.
Die Pferde waren die Ruhe selbst und ich bin zum ersten mal Western geritten auf Teneriffa.
Das ist ein anderes Reiten wie hier aber es ist schön.
Es bedeutet auch Freiheit und die habe ich gesucht und bekam es bei Nicole und ihren Pferden.
Norma Rogge.

Nadine Hausmann, 10 Jahre
Ich fand die Ausritte toll. Die Pferde waren brav, besonders Kalifa. Und die Betreuer waren sehr nett.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Von L.-S. W.
Tolles Reitgebiet, vor allem rund um den "Volcan negro" gibt es erstklassige Strecken und wunderschöne
Landschaften. Galoppaden im Lavasand. Lohnt sich auf jeden Fall!

Von Sigrid aus Balingen
Tolle Therapie Stressgeplagte: Mit jedem Huftritt fällt ein Stück vom Alltagsstress ab, bis man völlig entspannt und vom Frieden der Landschaft und Natur fasziniert in eine „andere Welt hineinreitet“.
Unheimlich nette Betreuung und ausgeglichene, trittsichere Pferde. – Da stimmt einfach alles!

Von G.K.
Lustiger Ausritt, gute Stimmung, sichere Pferde auch für Anfänger, gute Pisten, schönes Gelände,
ausführliche Einweisung und Erklärung in die Reitweise

Von E. S.
Gute Organisation, liebe Gastgeber, sehr brave Pferde, toller Umgang, ordentlicher Hof.

Von G. S.
Bestes Ausreitgelände auf Teneriffa. Tolle Wege, guter Untergrund, brave Pferde. Total grün und angenehm auch im Sommer.

Von M. J.
Supernette, fachmännische Betreuung, atemberaubendes Ausreitgelände, sehr trittsichere und liebe Pferde, auch sehr gut für Anfänger geeignet - gerne immer wieder.

Von Erroll Dilger
Die Touren sind perfekt geplant und führen über sehr gute Reitwege mit spektakulären Aussichten
zu reizvollen Zielen. Sicherheit wird gross geschrieben, insoweit findet auch der Anfänger unter der
fachkundigen Anleitung raschen Einstieg ins Geschehen.
Hervorzuheben ist der schonende Umgang mit den Tieren und die kultivierte und stressfreie Reitweise.
Die Pferde sind allesamt trittsicher und wesensfest.
Der Hof macht einen sehr gut organisierten Eindruck, das Wohl der Tiere hat oberste Priorität.
Die Pferde werden im artgerechten Offenstall bestens versorgt.
Fazit: Ein rundum gelungenes Natur- und Reitererlebnis, das auf Teneriffa wohl einmalig sein dürfte.

       
             
       
































Share by: