Impressum

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich oder telefonisch erfolgen. Bei Minderjährigen ist das Einverständnis des Erziehungsberechtigten
notwendig. Mit der Buchung erkennt der Kunde die vorliegenden Geschäfts-bedingungen an und willigt ein. Die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Vertragsparteien werden ausschließlich durch diese geregelt. Bei
Anmeldung sind 50 % des Preises als Anzahlung zu entrichten.

Stornierung/Annullierung durch den Teilnehmer
Vor Antritt des Ausrittes ist ein Rücktritt jederzeit möglich.
Für die im Vorfeld erbrachten Leistungen und Aufwendungen, sowie für die Platzreservierung müssen folgende Pauschalen des Gesamtpreises entrichtet werden:
Ab dem 3. Tag vor Beginn 20% des Preises, soweit keine Umbuchung auf ein anderes
Programm vorgenommen wird. Alle Ausritte welche nicht spätestens 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden müssen zu 100 % bezahlt werden.
Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Reittag 100%. Der zurücktretende Teilnehmer kann eine Ersatzperson stellen, sofern diese den besonderen Anforderungen der gebuchten Veranstaltung genügt, werden keine Rücktrittsgebühren erhoben. Bei Antritt des Ausrittes sind 100 % des Preise zu bezahlen. 

Stornierung/Annullierung durch den Veranstalter
Bei Wetterwarnungen ab Alarmstufe orange werden die Ausritte nicht durchgeführt. Bei überraschender Wetteränderung in eine Schlechtwetterlage wird der Ausritt verkürzt oder abgebrochen. Bei Waldbränden wird die Route sofort geändert, der Ausritt abgebrochen oder der Ausritt nicht gestartet. Den Anweisungen des Guides ist immer Folge zu leisten. Wenn aus Sicherheitsgründen der Ausritt vom Veranstalter abgebrochen wird so sind nur 30 - 70 % (je nach durchgeführter Zeit) zu bezahlen.

Mitnahme von Haustieren
Hunde oder andere Haustiere zum Ausritt mitzubringen ist verboten. 

Haftung und Haftungsausschluss des Veranstalters
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Reiten ein erhöhtes Risiko
in sich birgt. Die Teilnahme an allen Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Verletzungen und Unfälle und für Sachschäden. Sich gegen alle auftretenden Risiken zu versichern, ist ausdrücklich Sache des Teilnehmers. Die Mitnahme von Fotoaparten, Telefonen, Videokameras, Schmuck, Uhren, sonstigen Wertsachen oder Bargeld erfolgt auf eigene Gefahr. Wertgegenstände können auf der Finca Estrella sicher deponiert werden
während der Zeit des Ausrittes. 

Wir empfehlen das Tragen eines Reithelmes, Nichttragen eines Reithelmes erfolgt auf
eigene Gefahr. 

Den Anweisungen des Guides ist immer Folge zu leisten. 
Alle unsere Pferde besitzen eine gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung. 

Unser Stall ist offiziell bei der Inselregierung angemeldet, abgenommen und registriert
unter REGISTRO E-TF-022-15260, R.E.G.C./ X-2654422-S.
Alle Routen sind bei der Inselregierung eingetragen (Gestión técnica ambiental y
desarrollo rural).
Alle Pferde besitzen eine umfangreiche Versicherung. Wir bieten weiterhin eine kostenlose Unfallversicherung für unsere Reitgäste.
Alle Ausritte sind von den Inhabern selbst durchgeführt oder von qualifiziertem Personal geleitet.
Unsere 10-jährige Stallprüfung der kanarischen Inselregierung haben wir für unseren Stall und Genehmigungen im April 2012 mit einem "ausgezeichnet" abgeschlossen.

Zu allen Ausritten gehört eine kurze Einweisung in die Reitweise.
Alle Ausritte sind inklusive Putzen/Satteln und Pause.
Die Preise sind inklusive IGIC (MwSt.) ohne Verpflegung/Essen.
Bitte Verpflegung mitbringen, Satteltaschen sind vorhanden.
Residentenrabatt!
Das Reiten erfolgt auf eigene Gefahr.
Wir empfehlen das Tragen eines Reithelms.

Informationen zur Versicherung:
Es sind Tritte, Bisse, Unfälle wie Ausbrechen oder Losreißen des Pferdes oder Kollidieren mit Autos, etc. bei uns durch die Versicherung abgedeckt.
Ein "einfaches Herunterfallen" (z.B. im Galopp das Gleichgewicht zu verlieren) eine sog. "caida simple" (auf spanisch) wird nicht von der Versicherung übernommen. Nach dem Codigo Civil Artikel 1905 im spanischen Recht ist jeder der ein Pferd "nutzt" verantwortlich. Ein Pferd ist ein Tier und somit nicht immer kontrollierbar heißt es in der Versicherung. Jeder der sich auf ein Pferd setzt kann herunterfallen und ist selbst dafür verantwortlich. Dies wird über die Krankenversicherung eines jeden Teilnehmers gedeckt. Reiten ist eine Risikosportart. Für eine "caida simple" kann keine Reklamation eingereicht werden in Spanien. 

Wir stellen unseren Reitgästen eine spezielle und kostenlose Unfallversicherung zur Verfügung.


Verantwortlich:

Nicole Werner

Kontakt:

Calle Fuente de la Vega 24, Cruz del Camino, E-38430 Icod de los Vinos, Tenerife, Islas Canarias

Registereintrag:

REGISTRO E-TF-022-15260, R.E.G.C./ X-2654422-S

Umsatzsteuer-ID:

X-2654422-S

Wirtschafts-Identifikationsnummer:

X-2654422-S

Aufsichtsbehörde:

Spanien, Islas Canarias, 38430 Icod de los Vinos, Santa Cruz de Tenerife, Tenerife.
Share by: